Willkommen bei der HSG Schlaubetal-Odervorland

FÜR DIE SAISON 2019/20 GEMELDETE MANNSCHAFTEN DER HSG

Verbandsliga Süd

Verbandsliga Süd

Spielbezirk D

Spielbezirk D

Spielbezirk D

Spielbezirk D

Spielbezirk D

==================================================================================================

Vorläufige Staffeleinteilungen 1. Männermannschaft und Frauen

Der Handball-Verband Brandenburg e. V. hat auf seiner Internetseite die vorläufige Staffeleinteilung der Landesligisten bekannt gegeben. Danach spielen die 1. Männermannschaft und die Frauen jeweils in der Verbandsliga Süd.

Unter Links könnt ihr euch bereits jetzt über die Gegner dieser beiden Mannschaften informieren.

Bis zum Saisonstart werden wir uns bemühen, alle Informationen über die einzelnen HSG- Mannschaften zu aktualisieren.

_______________________________________________

Weiterhin wurden für die

  • Verbandsliga Süd - Männer, und die

  • Verbandsliga Süd - Frauen, die

  • vorläufigen Spielpläne (gültig bis 16.07.2019)

bekannt gegeben. Danach wird der verbindliche endgültige Spielplan veröffentlicht.

Für den 1. Spieltag am 07.09.2019 ergeben sich danach folgende Ansetzungen:

Ansetzungen Verbandsliga Süd Männer - 1. Spieltag

Spieltag

Zeit

Logo

Heim

Erg.

Gast

Logo

Bericht

07.09.2019

00.00

HC Bad Liebenwerda

00:00

SG Schöneiche

07.09.2019

00.00

OSG Fredersdorf/V.

00:00

HC Spreewald II

07.09.2019

00.00

HV Luckenwalde 09

00:00

Märkischer BSV Belzig

07.09.2019

00.00

HSG Schlaubetal/Odervorland

00:00

SV Blau-Weiß Dahlewitz

07.09.2019

00.00

MTV Wünsdorf 1910

00:00

TSG Lübbenau 63 II

Ansetzungen Verbandsliga Süd Frauen - 1. Spieltag

Spieltag

Zeit

Logo

Heim

Erg.

Gast

Logo

Bericht

07.09.2019

00.00

HV Ruhland/Schwarzheide

00:00

TSG Lübbenau 63

07.09.2019

00.00

SV Eintracht Ortrand

00:00

HV Calau

07.09.2019

00.00

LHC Cottbus II

00:00

SSV Rot-Weiß Friedland

07.09.2019

00.00

HSG Schlaubetal/Odervorland

00:00

HC Spreewald

07.09.2019

00.00

Elsterwerdaer SV 94

00:00

SV Chemie Guben 1990

==================================================================================================

Staffel & Ansetzungen Spielbezirk D

Die Staffeleinteilungen und auch die Spielansetzungen für die Mannschaften der 2. Männer, der B- Jugend männlich, der C- Jugend männlich und weiblich und der D- Jugend weiblich sind da.

Ihr findet die jeweiligen Staffelbesetzungen und die Ansetzungen unter "Mannschaften" und "Links", wo ihr euch über alle Teams der Liga sowie die Ansetzungen der einzelnen Spieltage informieren könnt.

Dabei gab es für die Ansetzungen bei der 2. Männermannschaft durchaus eine Überraschung.
Denn die Meisterschaft wird in einer Dreierrunde ausgespielt, so dass unsere 2. Männer gleich dreimal auf denselben Gegner trifft. Der Grund dafür besteht in der Staffelbesetzung von nur sechs Mannschaften.

==================================================================================================

ZUR BESSEREN ÜBERSICHT HABEN WIR DIESE SEITE IN AKKORDION-BEREICHE UNTERTEILT
DURCH DAS ANKLICKEN DES GRÜNEN PFEILS (FALTBEREICH) KÖNNEN SIE EINZELNE ABSCHNITTE EIN- UND AUSBLENDEN

Spieltag aktuell

Faltbereich

ERGEBNISSE SPIELTAG 12. Mai 2019

Spieltag

Zeit

Logo

Heim

Erg.

Gast

Logo

Bericht

12.05.2019
D-Jgd. ml.

13.30

HSV Wildau 1950

38:05

HSG Schlaubetal-Odervorland

14.30

HSG Schlaubetal-Odervorland

25:20

HSV Müncheberg/Buckow

Ergebnisse Spieltag 04./05.05.2019

Spieltag

Zeit

Logo

Heim

Erg.

Gast

Logo

Bericht

07.09.2019

00.00

HC Bad Liebenwerda

00:00

SG Schöneiche

07.09.2019

00.00

OSG Fredersdorf/V.

00:00

HC Spreewald II

07.09.2019

00.00

HV Luckenwalde 09

00:00

Märkischer BSV Belzig

07.09.2019

00.00

HSG Schlaubetal/Odervorland

00:00

SV Blau-Weiß Dalewitz

07.09.2019

00.00

MTV Wünsdorf 1910

00:00

TSG Lübbenau 63 II

VERBANDSLIGA SÜD MÄNNER

Kein Abschiedssieg für Coach Stalla

Im letzten Spiel seiner aktiven Handballer Karriere gab es für den HSG- Coach leider kein "Abschiedsge-schenk" in Form von zwei Pluspunkten. Dennoch wehrte sich seine Mannschaft bis in die Schlussphase gegen eine Niederlage. Zur Halbzeit lagen die Müllroser sogar mit drei Treffern (11:14) vorn und konnten das Spiel gegen einen engagiert zu Werke gehenden Gastgeber bis zum 23:23 völlig offen gestalten. Am Ende machte sich dann aber das Fehlen der drei etatmäßigen Kreisläufer F. Hanschel, B. Kratkey und D. Heine sowie von E. Zimmermann und D. Krüger kräftemäßig doch zu sehr bemerkbar. So musste Rückraumschütze M. Krzyzanowski von Beginn an am Kreis eingesetzt werden. Dennoch war er mit 8 Treffern erfolgreichster HSG- Werfer, gefolgt vom Außen P. Korau, der es auf 6 Treffer brachte.

Spielbericht
Ergebnisse/Tabelle

_______________________________________________

  •  Bester HSG- Torschütze 
  •  Paskal Korau 

VERBANDSLIGA SÜD FRAUEN

Arg unter die Räder gekommen

Im letzten Spiel der Saison konnten die Frauen leider nicht an den zuletzt gezeigten Aufwärtstrend anschließen. Beim Tabellenführer und Aufsteiger in die Brandenburgliga hatten die Müllroserinnen insbe-sondere in der ersten Halbzeit kein Mittel gegen die starke Abwehr und den variablen Angriff der Gastge-berinnen.

Das war jedoch von vornherein nicht zu erwarten, da die HSG- Frauen nur mit nur neun Spielerinnen angereist waren. Da davon zwei Torhüterinnen waren, gab es für die Mannschaft nur eine Wechselmöglich-keit. Dazu fehlte mit Nora Reinhardt auch die beste Werferin, so dass es neben der Abwehr auch im Angriff große Probleme gab. So dauerte es auch bis zur 11. Minute, ehe Jasmin Henkelmann den ersten HSG- Treffer markieren konnte. Mit 17:09 zur Halbzeit war das Spiel praktisch auch entschieden.

Damit gaben die Gastgeberinnen sich dann auch zufrieden, so dass das Endergebnis von 32:21 dann doch noch in erträglichen Grenzen blieb.

Spielbericht
Ergebnisse/Tabelle

_______________________________________________

C- JUGEND ML. - SPIELBEZIRK D

Gegen Tabellenzweiten chancenlos

Im letzten Spiel der Saison musste die C- Jugend beim Tabellenzweiten SV Jahn Bad Freienwalde antreten. Die Gastgeber ließen von Beginn an keinen Zweifel an einem Heimsieg aufkommen. Nach 12 Minuten stand es bereits 11:3 und zur Halbzeit führten die Gastgeber mit 20:11.

Auch in der 2. Hälfte konnte das HSG- Team nicht an die zuletzt gezeigten guten Leistungen anknüpfen und bekam am Ende eine deftige 43:24 "Klatsche".

"Für meine Begriffe um Einiges zu hoch, aber insgesamt fanden die Jungs heute nicht zu ihrem Spiel", zeigte sich Coach Peter Palwitz enttäuscht.

Ergebnisse/Tabelle

_______________________________________________

VEREIN AKTUELL

Faltbereich

Abschlusstraining der neuen B- Jugend

Hurra, wir machen Ferien!

Am 19.06.2019 traf sich die alte C- und neue B- Jugend männlich zum Abschlusstraining am Müllroser See.

Die Mannschaft hatte eine sehr schwierige Saison zu überstehen. Nach Absagen und Verletzungen standen der Mannschaft über weite Teile der Saison nur fünf Feldspieler zur Verfügung, so dass man häufig komplett in Unterzahl spielen musste. Dennoch ließ man sich davon nicht unterkriegen. Ganz im Gegenteil rückten die Jungs noch enger zusammen, trainierten unverdrossen weiter und wurden am Ende sogar noch mit dem 6. Tabellenplatz belohnt. Das nennt man Teamgeist und Durchhaltevermögen!

Doch nicht nur auf dem Spielfeld zeigten die Jungs Kampfgeist, sondern auch in der Schule. Denn hier konnten sich alle in ihren Leistungen verbessern. Ein nicht minder wichtiger Effekt, auf den Trainer Palwitz besonderen Wert legt und was ihn auch ein Stück weit Stolz auf seine Jungs macht.

Und auch beim Abschlusstraining musste zunächst einmal im Sand "geschindert" werden, bevor man sich anschließend beim Beach-Volleyball und beim Baden im Müllroser See vergnügen konnte.

Nun geht es aber erstmal in die wohlverdienten Ferien, bevor man dann als B- Jugend in die kurze aber intensive Vorbereitung auf die neue Saison einsteigt.

ERSTE ERFOLGE BEI TRAINERSUCHE

Wie vom sportlichen Leiter der HSG Schlaubetal-Odervorland Michael Stalla zu erfahren war, wird es ab der Saison 2019/20 nachfolgende Veränderungen im Trainerbereich geben.

2. MÄNNER:

Trainer: Uwe Bannert
Co- Trainer: Kevin Nadolle

FRAUEN:

Trainer: Matthias Gliese

C- JUGEND MÄNNLICH:

Trainer: Frank Firniß
Co-Trainerin: Sylvia Radke

C- JUGEND WEIBLICH:

Trainerin: Ute Wagner

Darüber hinaus wird es bei der 1. Männermannschaft ein neues Trainer-Duo geben, dessen Vorstellung wir zu einem späteren Zeitpunkt vornehmen werden.

PRESSE

Faltbereich

Handball

Schlaubetalerinnen beenden Saison als Achte

Wilfried Hohmann / 10.05.2019, 02:15 Uhr

Belzig Die Handballerinnen der HSG Schlaubetal-Odervorland haben ihr abschließendes Verbandsliga-Spiel beim Tabellenführer Märkischen BSV Belzig mit 21:32 (9:17) verloren. Damit beenden die Gäste ihre Saison in der Neunerliga als Achte.

Die Gastgeberinnen standen bereits als Aufsteiger in die Brandenburgliga fest und hatten eine insgesamt starke Saison in der Süd-Staffel gespielt. Dennoch hatten die HSG-Frauen in der Hinrunde gegen den Tabellenführer eine gute Leistung gezeigt und unterlagen diesem nur mit 23:25.

Die Ausgangssituation zur Wiederholung dieser Leistung war für die Müllroserinnen diesmal jedoch eine gänzlich andere. Standen im Hinspiel noch zwölf Spielerinnen zur Verfügung, waren es diesmal nur neun. Mit Nora Reinhardt fehlte auch die torgefährlichste Spielerin. Von daher konnte HSG-Trainer Matthias Gliese nur die Devise ausgeben, von Beginn an möglichst die Kräfte zu schonen, um keinen konditionellen Einbruch gegen die schnell und kombinationssicher spielenden Gastgeberinnen zu erleiden. Dieses Vorhaben mussten die Schlaubetalerinnen jedoch bereits nach zehn Minuten ad acta legen. ...

weiterlesen

NAVIGATION ZU DEN HAUPTSEITEN

  • Mannschaften Mannschaften
  • Verein Verein
  • Sponsoren Sponsoren
  • Links Links
  • Downloads Downloads

HAUPTSPONSOR 1. MÄNNER

HAUPTSPONSOR FRAUEN

SPONSOR VEREIN

Fa. BECKER & Armbrust

MEDIENPARTNER DER HSG

FINANZBERATER

Handball- Infos

Faltbereich

Bundesliga Männer

3. Liga Nord Frauen

Handball im FS

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.