Willkommen bei der HSG Schlaubetal-Odervorland

FÜR DIE SAISON 2019/20 GEMELDETE MANNSCHAFTEN DER HSG

Verbandsliga Süd

Verbandsliga Süd

Spielbezirk D

Spielbezirk D

Spielbezirk D

Spielbezirk D

Spielbezirk D

Beim Anklicken eines Symbols werden die Mannschaften der betreffenden Liga mit Verlinkung zu deren Vereinsseite angezeigt
______________________________________________________________________________________________________________________________________

ZUR BESSEREN ÜBERSICHT HABEN WIR DIESE SEITE IN AKKORDION-BEREICHE UNTERTEILT
DURCH DAS ANKLICKEN DES GRÜNEN PFEILS (FALTBEREICH) KÖNNEN SIE EINZELNE ABSCHNITTE EIN- UND AUSBLENDEN

Vorschau Spieltag 21.09.2019

HSG Schlaubetal-Odervorland
HSG- Männer streben 3. Sieg im dritten Punktspiel der Verbandsliga Süd an

Von W. Hohmann

Am kommenden Samstag trifft die 1. Männermannschaft der HSG Schlaubetal-Odervorland um 18.00 Uhr in der heimischen Schlaubetal-Halle auf die 2. Mannschaft des HC Spreewald. Die HSG- Männer sind trotz personeller Probleme mit zwei Siegen in die neue Saison gestartet und streben gegen die Gäste aus dem Spreewald den dritten Sieg an. ...

weiterlesen

Spieltag aktuell

Faltbereich

Ansetzungen Spieltag 21./22.09.2019

Spieltag

Zeit

Logo

Heim

Erg.

Gast

Logo

Bericht

     

HEIMSPIELE 21.09.2019

       

21.09.2019
1. Männer

18.00
Uhr

HSG Schlaubetal-Odervorland

00:00

HC Spreewald II

21.09.2019
2. Männer

16.00
Uhr

HSG Schlaubetal-Odervorland
DERBY

00:00

SSV Rot-Weiß Friedland
DERBY

21.09.2019
C-Jgd. ml.

14.00
Uhr

HSG Schlaubetal-Odervorland

00:00

HSV Müncheberg/Buckow

     

AUSWÄRTSSPIELE 21./22.09.

       

21.09.2019
B-Jgd.ml.

15.00
Uhr

SSV Rot-Weiß Friedland

00:00

HSG Schlaubetal-Odervorland

2.09.2019
C-Jgd. wbl.

14.00
Uhr

BSG Stahl Eisenhüttenstadt

00:00

HSG Schlaubetal-Odervorland

22.09.2019
D-Jgd. wbl.

10.00
Uhr

OSG Fredersdorf-Vogelsdorf II

00:00

HSG Schlaubetal-Odervorland

22.09.2019
D-Jgd. wbl.

11.15
Uhr

Frankfurter HC

00:00

HSG Schlaubetal-Odervorland

letzter Spieltag

Faltbereich

Ergebnisse Spieltag 14./15.09.2019

Spieltag

Zeit

Logo

Heim

Erg.

Gast

Logo

Bericht

     

HEIMSPIELE

 

14.09.2019

   

14.09.2019
2. Männer*
VERLEGT

18.00
Uhr

HSG Schlaubetal-Odervorland II
VERLEGT AUF DEN

00:00

BSG Pneumant Fürstenwalde
19.10.2019

     

POKAL- HEIM

 

14.09.2019

   

14.09.2019
D-Jgd. wbl.
Viertelfinale*

16.00
Uhr

HSG Schlaubetal-Odervorland

11:14

HSV Frankfurt (Oder) II

     

AUSWÄRTSSPIELE

 

14./15.09.2019

   

14.09.2019
Frauen

18.00
Uhr

SV Chemie Guben 1990

25:21

HSG Schlaubetal-Odervorland

15.09.2019
1. Männer **

16.00
Uhr

Märkischer BSV Belzig

27:31

HSG Schlaubetal-Odervorland

*keine Informationen zum Spiel
**zum Spiel der 1. Männer wurde kein elektronischer Spielbericht an die nuLiga übermittelt.

____________________________________________________________________________________________________

Auswärtssieg in Belzig

Für die 1. Männermannschaft war dieses Auswärtsspiel beim BSV Belzig ein schwieriges Unterfangen. Denn neben den Langzeitverletzten Friedrich Hanschel und Matthias Stalla verabschiedete sich Normen Ermling völlig überraschend aus dem Verein und mit Bernt Kratkey, der sich im Auftaktspiel einen Außenbandanriss zuzog, fiel praktisch bereits der 4. Stammspieler aus. Zur Verbesserung der Kadersituation erklärten sich Benedict Mendyk und Hendryck Kotzan aus der 2. Mannschaft bereit, in der 1. auszuhelfen. Dafür herzlichen Dank.

Trotz dieser Kadersituation war das HSG- Team in Belzig die spielbestimmende Mannschaft und lag die gesamte Zeit mit bis zu drei Toren vorn. Nur beim Stand von 19:19 gelang es den Gastgebern einmal zum Ausgleich zu kommen. Doch danach zog das HSG- Team gleich wieder auf drei Tore weg.

Dennoch zeigte sich HSG- Trainer Robert Kaberidis mit der Leistung seiner Mannschaft nicht unbedingt zufrieden. "Wir haben uns insgesamt viel zu viele Fehlwürfe geleistet und waren im Deckungsverhalten auch nicht voll auf der Höhe. Hier waren wir oftmals zu weit weg von den Gegenspielern und kassierten dann folgerichtig zu viele einfache Gegentore. Damit haben wir uns insgesamt das Leben selbst schwer gemacht. Dass der Gegner dies nicht zu seinen Gunsten ausnutzen konnte, lag vor allem an der guten Leistung unserer Keeper Lars Möbus und Sven Adamzent. Aber das Wichtigste sind erstmal die beiden gewonnenen Punkte.

Spielbericht

____________________________________________________________________________________________________

Gute Leistung trotz Niederlage

Im Auswärtsspiel beim vorjährigen Vizemeister haben die HSG- Frauen trotz Niederlage spielerisch keineswegs enttäuscht. Hier befand man sich mit den Gastgeberinnen lange Zeit auf Augenhöhe. Die Stärken lagen vor allem im Angriff, wo man von allen Positionen Torgefahr ausstrahlte. Dass es am Ende nicht zu einem Punktgewinn reichte, beurteilte Coach Tobias Hallert wie folgt: "Zum Beginn des Spiels hatten wir vor dem Vizemeister noch etwas zu viel Respekt. Entscheidend für den Sieg des SV war aus meiner Sicht, dass wir ihrer Hauptangreiferin Katja Strätz in der Endphase zu viel Raum ließen. Denn spielerisch befanden wir uns durchaus auf Augenhöhe. Eine Niederlage, aus der wir für die kommenden Spiele sicher viel lernen können."

Spielbericht

Verein aktuell

Faltbereich

Tolles Handballfest zum Saisonstart

Der 07.09.2019 wurde sowohl für die Handballer, die als auch die anwesenden Sponsoren ein unvergessliches Erlebnis. Nicht nur wegen der Siege der 1. Männermannschaft und der Frauen sowie dem Derby- Sieg der C- Jugend weiblich, sondern auch für die tolle Werbeaktion des Teamausrüsters "Teamsport König" sowie dem neuen Co- Sponsor der Frauen, dem Renault "Autohaus König" aus Frankfurt (Oder). Zahlreiche Fans nutzten bereits die Möglichkeit der Bestellung von Sportartikeln im vereinseigenen Online-Shop des Ausrüsters.

Vor allem die 1. Männermannschaft und das Frauen- Team möchten sich auf diesem Wege bei beiden Firmen für diese Aktion und die Unterstützung der Mannschaften bedanken.

____________________________________________________________________________________________________

Neuer Co- Sponsor des Frauenteams

Als neuer Co-Sponsor für das Frauen-Team konnte das "Renault Autohaus König" aus Frankfurt (Oder) gewonnen werden. Der Filialleiter Herr Breuer wird am 07.09.2019 der offiziellen Saisoneröffnung beiwohnen und dabei auch zwei Fahrzeuge aus der aktuellen Kollektion präsentieren.

Der Verein und das Frauenteam sagt ganz herzlich DANKE und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

____________________________________________________________________________________________________

Neuer Teamausrüster der HSG

Die HSG Schlaubetal-Odervorland hat mit der Firma

TEAMSPORT KÖNIG

einen neuen Teamausrüster.

Dieser wird zukünftig nicht nur die Mannschaften der HSG
mit der entsprechenden Spiel-und Trainingsbekleidung ausrüsten, sondern hier können auch unsere Fans für sich privat im Onlineshop der HSG Schlaubetal entsprechende Bestellungen aufgeben.

Beim Anklicken des nebenstehenden Logos gelangt ihr direkt zum Onlineshop der HSG Schlaubetal-Odervorland.

Viel Spaß beim Stöbern und Einkaufen!

Presse

Faltbereich

Märkische Oderzeitung vom 17.09.2019

Handball
Auswärtssieg trotz vieler Ausfälle

Wilfried Hohmann / 17.09.2019, 02:45 Uhr - Aktualisiert 17.09.2019, 11:34

Müllrose Ersatz-geschwächte Müllroser Handballer gewinnen in Bad Belzig.

Männermannschaft der HSG Schlaubetal-Odervorland hat ihr Verbandsliga-Spiel beim Märkischen BSV Belzig mit 31:27 (16:14) gewonnen. Die Gäste mussten neben den Langzeitverletzten Friedrich Hanschel und Matthias Stalla auch auf Abwehrstratege Bernt Kratkey verzichten, der nach seinem Außenbandanriss im Spiel vor einer Woche länger ausfallen wird. Dazu verabschiedete sich Normen Ermling völlig unerwartet aus dem Verein, womit gleich vier Stammspieler ausfielen. ...

weiterlesen

Hat großen Anteil am Auswärtssieg: der Müllroser: Torwart Lars Möbus

Hat großen Anteil am Auswärtssieg: der Müllroser: Torwart Lars Möbus

© Foto: michael benk

____________________________________________________________________________________________________

Märkische Oderzeitung vom 11.09.2019

Handball
Nach der Pause die bessere Kondition

Wilfried Hohmann / 10.09.2019, 02:15 Uhr

Fredersdorf-Vogelsdorf Zum Auftakt der Handball-Kreisunion hat das 2. Männerteam der HSG Schlaubetal-Odervorland II sich bei der starken Reserve der OSG Fredersdorf-Vogelsdorf II 34:27 (13:13) durchgesetzt. Die Gastgeber hatten in ihrem ersten Saisonspiel überraschend mit 29:23 beim HSC Frankfurt gewonnen.

Das neue HSG-Trainergespann Uwe Bannert/Kevin Nadolle reagierte in der Vorbereitung entsprechend. Denn der Hauptangreifer Felix Preiß ist noch im Urlaub, so dass man mit den Trainern der 1. Männermannschaft den einmaligen Einsatz von David Krüger und Marcel Jüterbock vereinbarte. Das ist einmal möglich, ohne dass die beiden dann für die II. Männermannschaft festgespielt sind. …

weiterlesen

____________________________________________________________________________________________________

Märkische Oderzeitung vom 10.09.2019

Handball
Souveräner Müllroser Auftritt

Wilfried Hohmann / 10.09.2019, 02:15 Uhr

Müllrose Zum Auftakt der Punktspielsaison haben die Handballerinnen der HSG Schlaubetal-Odervorland in der Verbandsliga Süd gegen HC Spreewald mit 26:17 (10:7) gewonnen. Für das Team vom neuen Trainer Tobias Hallert war dieses Spiel nicht ganz so einfach. Schließlich hatte die HSG im Training einiges Neues eingebaut und einzelne Spielzüge verändert. Dazu noch der Einbau der neuen Spielerinnen Marie-Luise Otto, Lisa Sophie Schübler und wenn man so will auch Rückkehrerin Luisa Lehmann, die die gesamte Rückrunde der vergangenen Saison nicht für die HSG gespielt hatte. Verstärkt wurde das Ganze auch noch durch den ungewohnten Rummel mit Sponsorenfotos vor dem Spiel, neuer Spielkleidung und einem gänzlich unbekannten Gegner. ...

weiterlesen

Torgefährlich wie eh und je: Die Müllroserin Luisa Lehmann (links) setzte gegen den HC Spreewald mit zehn Treffern wieder viele Akzente im Müllroser Offensivspiel. Sie hatte ein halbes Jahr nicht für die Schlaubetaler gespielt.

Torgefährlich wie eh und je: Die Müllroserin Luisa Lehmann (links) setzte gegen den HC Spreewald mit zehn Treffern wieder viele Akzente im Müllroser Offensivspiel. Sie hatte ein halbes Jahr nicht für die Schlaubetaler gespielt.

© Foto: michael benk

NAVIGATION ZU DEN HAUPTSEITEN

  • Mannschaften Mannschaften
  • Verein Verein
  • Sponsoren Sponsoren
  • Links Links
  • Downloads Downloads
  • HSG- Shop HSG- Shop

____________________________

HAUPTSPONSOR 1. MÄNNER

HAUPTSPONSOR FRAUEN

SPONSOR VEREIN

Fa. BECKER & Armbrust

TEAMSPONSOR
DER HSG SCHLAUBETAL-ODERVORLAND

MEDIENPARTNER DER HSG

FINANZBERATER

Handball- Infos

Faltbereich

Bundesliga Männer

3. Liga Nord Frauen

Handball im FS

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.