10. SPT - HSV Müncheberg/Buckow - HSG

Kurzbericht

Duell der "Kellerkinder"

Am heutigen Tage traf das HSG- Team als Tabellenvorletzter in Müncheberg auf den gastgebenden HSV. Da beide Teams nur 2 Punkte trennten, war eine zwar nicht hochklassige, aber spannende Partie zu erwarten. Personelle Vorteile bei der HSG mit 11 Spielern gegenüber 8 bei Müncheberg.

Die Partie nahm dann auch den erwartet spannenden Verlauf. Beide Abwehrreihen dominierten die Partie. Ausgeglichene Angriffsleistungen mit ständig wechselnden Führungen. Knapp der Halbzeitstand mit 11:12 Vorteil für die HSG.

Die 2. Halbzeit ähnlich ausgeglichen und umkämpft. 13:13 nach 28 Minuten. Trotz 2 Zeitstrafen HS- Führung mit 16:17 (34.). Trotz HSG- Time-Out weiter ausgeglichen. 20:20 nach 40 Minuten. Dann besserer Endspurt der HSG. Führungsausbau auf 21:25 (45.). Dann die Vorentscheidung. 22:26 (47) durch Odin Zimmer und 24:28 Endstand durch Jonas Radke.
Verdienter Auswärtssieg! Glückwunsch an das Team!

Fotos vom Spiel - copyright by lea-michelle theuer

____________________________________________________________________

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf dieser Website zu optimieren und Ihnen Dienstleistungen und Kommunikation anzubieten, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Durch die weitere Nutzung unserer Website, mit dem Klick auf “OK” stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Detaillierte Informationen und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.