Corona-Hilfe 1. Männermannschaft

Corona-Hilfe der Müllroser Handballer

Von W. Hohmann

Wie alle anderen gesellschaftlichen Bereiche hat die Corona-Krise auch die Mannschaften der Müllroser Handballer der HSG Schlaubetal-Odervorland voll getroffen. Der Spielbetrieb wurde erst einmal bis zum 19. April eingestellt. Natürlich würden alle Mannschaften gern die Saison zu Ende spielen, haben aber vollstes Verständnis für die getroffenen einschränkenden Maßnahmen. Da an ein gemeinsames Training zurzeit nicht zu denken ist, halten sich die Spieler derzeit mit individuellem Lauftraining fit.

Um den vielen treuen Anhängern, Sponsoren und Einwohnern von Müllrose und Umgebung etwas von der Unterstützung ihres Sports zurück zu geben, hat sich die komplette 1. Männermannschaft der HSG Schlaubetal-Odervorland bereiterklärt, mit dem nachfolgenden Aufruf Menschen der „Risikogruppe“ ehrenamtlich bei der Bewältigung des Alltags zu unterstützen:

„Die HSG möchte helfen!

Während dieser schwierigen Zeit halten sich die Spieler der ersten Mannschaft mit individuellem Lauftraining fit. „Die ganze Mannschaft hat sich dazu entschlossen, den Menschen in der Müllroser Region helfen zu wollen“, beschreibt Trainer Robert Kaberidis die ehrenamtliche Aktion seines Teams.

Gehören Sie zu der Risikogruppe?

Dann melden Sie sich bei uns, der 1. Männermannschaft der HSG Schlaubetal. Wir erledigen für Sie gern Einkäufe, holen Medikamente aus der Apotheke, gehen mit Ihrem Hund Gassi oder sammeln die letzten Ostergeschenke ein.

Sport ist eine schöne Sache, aber gerade überhaupt nicht wichtig! Daher bieten wir gern unsere Hilfe an (natürlich kontaktlos), damit Sie gesund bleiben und nicht mehr als nötig vor die Tür gehen müssen.

Wir werden die ganze Saison über von Fans und Sponsoren unterstützt – nun ist es an der Zeit, unsere Mitmenschen zu unterstützen.

Dies gilt natürlich nicht nur für Vereinsmitglieder, sondern für alle, die Hilfe benötigen – auch in den umliegenden Dörfern.

Sie können uns täglich telefonisch, per Facebook oder Mail erreichen.

0172 6964265

robert.kaberidis@hotmail.com

Bleiben Sie gesund und auf ein baldiges Wiedersehen in der Halle!

Ihre 1. Mannschaft der HSG Schlaubetal/Odervorland“

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.