Willkommen bei der HSG Schlaubetal-Odervorland

Für die Saison 2019/20 gemeldete Mannschaften der HSG Schlaubetal-Odervorland

Verbandsliga Süd

Verbandsliga Süd

Spielbezirk D

Spielbezirk D

Spielbezirk D

Spielbezirk D

Spielbezirk D

______________________________________________________________________________________________

HVB vom 27.03.2020

Präsidium beschließt Entlastung für Vereine

die Corona-Pandemie hat auch in unserer Sportart in den Ablauf der Serie und in vorgesehene Veranstaltungen massiv eingegriffen. Über eine mögliche Fortsetzung bzw. die Beendigung des Spielbetriebs sowie über Auf- und Abstiegsregelungen konnte noch nicht entschieden werden. Hiermit beschäftigt sich bereits eine Arbeitsgruppe im DHB, die sich bezüglich des Spielbetriebes auch mit den Landesverbänden und den Bundesligen abstimmen und einen Vorschlag für die Schnittstellen zwischen den Verbänden machen wird. Hier ist also noch ein wenig Geduld gefragt. Das Präsidium hat auf seiner Telefonkonferenz am Mittwoch, dem 25.03. dennoch unsere Technische Kommission beauftragt, eigene Überlegungen vorzubereiten und diese dem Präsidium vorzulegen. ...

weiterlesen

______________________________________________________________________________________________

SPIELBETRIEB ABGESAGT

Mit Beschluss des HV Brandenburg vom 12.03.2020 wurde der komplette Spielbetrieb im Bereich des HVB sowohl für Erwachsene als auch für die Jugend abgesagt.
Nachfolgend der Wortlaut der Entscheidung des HVB:

"Der Spielbetrieb wird bis auf weiteres eingestellt

Der Handball-Verband Brandenburg schließt sich der Entscheidung nahezu sämtlicher Landesverbände an.

*Mit sofortiger Wirkung setzen wir den gesamten Spielbetrieb im Jugend – und Erwachsenenbereich im Handball-Verband Brandenburg aus.
*Nicht notwendige Sichtungsveranstaltungen, Sitzungen, Tagungen, Fortbildungen werden bis auf weiteres ausgesetzt
* Spätestens zum 19.04.2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs im Jugend – und Erwachsenenbereich, der Saisonwertung 2019/2020 entschieden und veröffentlicht.

Auch wenn wir wollten und könnten. Wir schaffen es nicht mehr aufgrund der unterschiedlichen Entscheidungen auf kommunaler Ebene bzw. der Gesundheitsbehörden vor Ort einen flächendeckenden Spielbetrieb aufrecht zu erhalten und durchzuführen. Durch unsere Entscheidung wollen wir nicht nur der Verbreitung des Corona-Virus sondern der Infektion mit Angst entgegenwirken."

Amt Schlaubetal verfügt Schließung der "Schlaubetal-Halle"

Gemäß einen vorliegenden Schreiben des Amtes Schlaubetal über die Schließung kommunaler Einrichtungen ab dem 18.03.2020 wurde die HSG Schlaubetal-Odervorland per E-Mail vom 17.03.2020 darüber unterrichtet, dass die Schließung auch die "schlaubetal-Halle" betrifft.
In dieser dürfen bis vorerst 19.04.2020 keinerlei Veranstaltungen durchgeführt werden und auch das Training ist bis dahin untersagt.

______________________________________________________________________________________________

ZUR BESSEREN ÜBERSICHT HABEN WIR DIESE SEITE IN AKKORDION-BEREICHE UNTERTEILT
DURCH DAS ANKLICKEN DES GRÜNEN PFEILS (FALTBEREICH) KÖNNEN SIE EINZELNE ABSCHNITTE EIN- UND AUSBLENDEN

Spieltag aktuell

Faltbereich

Spieltag 14.03.2020

Spieltag

Zeit

Logo

Heim

Ergebnis

Auswärts

Logo

Prot.

     

Auswärtsspiele

       

14.03.2020
1. Männer

18.30
Uhr

HV Luckenwalde 09

abgesagt

HSG Schlaubetal-Odervorland

14.03.2020
Frauen

16.00
Uhr

SSV Rot-Weiß Friedland

abgesagt

HSG Schlaubetal-Odervorland

15.03.2020
2. Männer

15.00
Uhr

HSC 2000 Frankfurt (Oder)

abgesagt

HSG Schlaubetal-Odervorland II

15.03.2020
B- Jugend ml.

12.00
Uhr

HSV Müncheberg/Buckow

abgesagt

HSG Schlaubetal-Odervorland

14.03.2020
C- Jugend wbl.

12.45
Uhr

MTV 1860 Altlandsberg

abgesagt

HSG Schlaubetal-Odervorland

Letzter Spieltag

Faltbereich

Spieltag 07.03.2020

Spieltag

Zeit

Logo

Heim

Ergebnis

Auswärts

Logo

Prot.

     

HEIMSPIELE

       

07.03.2020
1. Männer

18.00
Uhr

HSG Schlaubetal-Odervorland

23:26

OSG Fredersdorf-Vogelsdorf

07.03.2020
B- Jugend ml.

16.00
Uhr

HSG Schlaubetal-Odervorland

10:32

SSV Rot-Weiß Friedland

07.03.2020
C- Jugend wbl.

14.00
Uhr

HSG Schlaubetal-Odervorland

27:09

BSG Stahl Eisenhüttenstadt

     

AUSWÄRTSSPIELE

       

07.03.2020
Frauen

16.00
Uhr

Elsterwerdaer SV 94

19:20

HSG Schlaubetal-Odervorland

Zweite Heimniederlage in Folge

Gegen die auswärtsstarken Fredersdorfer musste das Team von Trainer Robert Kaberidis die zweite Niederlage in Folge hinnehmen. Hauptgrund dafür war, dass die Schlaubetaler ihre Personalprobleme im Angriff diesmal nicht wie gewünscht kompensieren konnten. So fehlte diesmal Rückraumspieler Eric Zimmermann und auch Mateusz Krzyzanowski kam mit nur drei Feldtoren gegen die starke Gästeabwehr nicht so wie sonst zum Zuge. Da half auch der Einsatz von Co- Trainer Chris Junghanns und der Kampfgeist der Mannschaft am Ende nichts.

Spielbericht

______________________________________________________________________________________________

HSG Frauen gewinnen dank starker Abwehr

Die Frauen der HSG haben ihr Auswärtsspiel beim ESV 94 knapp, aber verdient mit 20:19 gewonnen. Dieser Erfolg war das Ergebnis einer starken Leistung in der Abwehr, wo man in der 1. Halbzeit nur 9 und in der 2. Hälfte nur 10 Gegentore zuließ und zur Halbzeit mit 13:9 führte. Auch dank einer sehr guten Leistung von Torfrau Marianne Schulz, die vor allem einige Würfe der Gastgeberinnen von Außen abwehrte. Auch in der 2. Hälfte führte man bis fünfeinhalb Minuten vor dem Ende 20:15, musste dann aber noch vier Gegentreffer hinnehmen.

Spielbericht

______________________________________________________________________________________________

C- Jugend-Mädels mit deutlichem Heimsieg

Gegen die BSG Stahl gelang der Mannschaft von Ute Wagner eine deutliche Revanche für die 20:17 Hinspiel Niederlage. Die Grundlage dafür legte das Team in der Abwehr, wo man in der 1. Hälfte nur 6 und in der 2. nur drei Gegentreffer zuließ.
Damit konnte sich die Mannschaft auf den 3. Platz in der Tabelle verbessern.
Glückwunsch!

Spielbericht

______________________________________________________________________________________________

Keine Chance im Derby

Die B- Jugend männlich war im Derby gegen den SSV Rot-Weiß Friedland von Beginn an leider ohne eine Chance auf einen Punktgewinn. Nach einem Halbzeitrückstand von 15:4 unterlag man am Ende mit 32:10.

Spielbericht

Verein aktuell

Faltbereich

ÜBERGABE SPENDENERLÖS

Am 10. März 2020 fand in der Müllroser Grund- und Oberschule die Übergabe des Spendenerlöses aus dem Spendenspieltag am 22.02.2020 statt. Dort wurden Gelder in Höhe von mehreren hundert €uro gesammelt und der Spendenbetrag durch die HSG Schlaubetal-Odervorland auf 500.-€ aufgerundet. Die Übergabe des Schecks über diesen Betrag wurde durch die Vizepräsidentin Finanzen der HSG Schlaubetal e.V. Ramona Albinus an die Direktorin der Schule Frau Katja Fritzke vorgenommen.

Die HSG Schlaubetal-Odervorland bedankt sich noch einmal ganz herzlich bei allen, die am 22.02.2020 gespendet haben!

______________________________________________________________________________________________

Neue Trainingswege

Am 31.01. war ein Teil der männlichen B- Jugend zu einer Trainingseinheit der etwas anderen Art zu Gast beim Judo Club 90 Frankfurt (Oder). Geleitet vom Lehrertrainer Michael Rex bekamen die HSG- Spieler einen kleinen Einblick in die Kunst der Selbstverteidigung. Sicherlich auch hilfreich, wenn es um das Abwehrverhalten im eigenen Spiel geht. Trainer Palwitz verständigte sich mit dem Lehrertrainer, auch zukünftige Einheiten durchzuführen.
Sicherlich auch interessant für andere Teams der HSG Schlaubetal- Odervorland.

______________________________________________________________________________________________

NACHWUCHSHANDBALL - WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG FÜR UNSERE MANNSCHAFTEN

Unsere Frauen und Männer bieten derzeit in ihren jeweiligen Ligen attraktiven und erfolgreichen Handball.

Auch sie haben frühzeitig im Kinder- und Jugendbereich die Grundlagen ihrer Sportart erlernt, haben gemeinsam Wettkämpfe und Trainingslager bestritten oder sind zu Turnieren gefahren.
Noch heute treffen sich viele ehemalige Spieler und Trainer regelmäßig in ihrer Freizeit, obwohl ihre aktive Zeit teilweise schon Jahre zurück liegt und ihre heutigen Wohnorte oder Arbeitsstellen zum Teil mehrere hundert Kilometer auseinander liegen.

Wir möchten, dass auch die heutige Generation die Attraktivität unserer Sportart kennenlernt, selbst erfährt, was Zusammenhalt, Freundschaft und sinnvolle Freizeitgestaltung bedeutet.

Deshalb nachfolgend sieben einfache Gründe für die Sportart Handball.

Wer das selbst ausprobieren möchte, kann sich davon beim Training der Mannschaften ein Bild machen und sich dort auch anmelden.
Die jeweilige Trainingszeiten findet ihr bei den Mannschaften unter "KADER".

7 GRÜNDE, WARUM HANDBALL SO ATTRAKTIV IST

Presse

Faltbereich

MOZ.de vom 10.03.2020

Handball
Doppeldörfler verteidigen gegen Müllroser clever

Wilfried Hohmann / 10.03.2020, 06:30 Uhr

Müllrose Die Handballer der HSG Schlaubetal-Odervorland haben in der Verbandsliga Süd ihr Heimspiel gegen den Tabellennachbarn OSG Fredersdorf/Vogelsdorf mit 23:26 (10:11) verloren. Nach der zweiten Niederlage in Folge sind die Schlaubetaler Vierter. Maßgeblich für die Punktverluste war in erster Linie die ungenügende Chancenverwertung sowie eine taktisch clever agierende Randberliner Abwehr. ...

weiterlesen

© Foto: michael benk

© Foto: michael benk

Ein gebrauchter Tag auch für den Müllroser Torwart Lars Möbus: Wie sein Kollege Sven Adamzent ließ er im Heimspiel gegen die OSG Fredersdorf-Vogelsdorf viele Würfe der Randberliner passieren.

______________________________________________________________________________________________

MOZ.de vom 05.03.2020

Handball
Müllroserinnen kommen spät auf Touren

Wilfried Hohmann / 05.03.2020, 06:30 Uhr

Müllrose Die HSG Schlaubetal-Odervorland hat zu Hause den Tabellenletzten HV Ruhland/Schwarzheide mit 33:22 (13:11) besiegt. Damit sind die Schlaubetalerinnen in der Süd-Staffel weiterhin Dritte.
Bis zur 40. Minute war es ein Spiel auf Augenhöhe mit etlichen Fehlern der Gastgeberinnen und einem Gegner, der eines seiner besten Saisonspiele ablieferte. Die meisten der Zuschauer in der Müllroser Schlaubetal-Halle erwarteten von diesem Spiel des Tabellendritten gegen den Letzten der Verbandsliga Süd eine Partie mit spielerisch deutlichen Vorteilen für die Gastgeberinnen. ...

weiterlesen

© Foto: michael benk

© Foto: michael benk

Kommt zum Wurf: die 21-jährige Kreisläuferin Jasmin Henkelmann (rechts) im Spiel gegen HV Ruhland/Schwarzheide. Ihr gelangen gegen das Schlusslicht zwei Treffer.

______________________________________________________________________________________________

NAVIGATION ZU DEN HAUPTSEITEN

  • Mannschaften Mannschaften
  • Verein Verein
  • Sponsoren Sponsoren
  • Links Links
  • Downloads Downloads
  • HSG- Shop HSG- Shop

____________________________

HAUPTSPONSOR 1. MÄNNER

HAUPTSPONSOR FRAUEN

SPONSOR VEREIN

Fa. BECKER & Armbrust

TEAMAUSRÜSTER
DER HSG SCHLAUBETAL-ODERVORLAND

MEDIENPARTNER DER HSG

FINANZBERATER

Handball- Infos

Faltbereich

Bundesliga Männer

3. Liga Nord Frauen

Handball im FS

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.